Ehrenamtliche gesucht für ein Kaffeefahrrad auf dem Rahlstedter Friedhof im Juli und August 2021


Der Rahlstedter Friedhof ist für viele im Stadtteil und darüber hinaus ein wichtiger Ort. Menschen besuchen ihre Verstorbenen – manche kommen fast jeden Tag. Ich bin als Pastorin für Trauerseelsorge und Friedhofskultur auf diesem Friedhof tätig. Im Juli und August möchte ich den Besucherinnen und Besuchern ein besonderes Angebot machen – das Kaffeefahrrad, immer samstags von 14-16 Uhr im Juli und August 2020 (nur bei gutem Wetter!). Dafür suche ich Ihre Unterstützung.

Konkret geht es um praktische Hilfe bei der Bewirtung der kleinen und großen Friedhofsgäste mit Apfelschorle, Wasser, Kaffee und Tee, einschließlich Vorbereitung und Abwasch. Die Bewirtung erfolgt von einem Lastenfahrrad aus. Ich selbst stehe für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung.

Da würden Sie gern mitmachen? Dann melden Sie sich gern bei mir per Mail beate.reinhard@RahlstedterFriedhof.de oder telefonisch unter 0176 – 72306964. Es ist keine Zusage für alle Samstage nötig, sondern auch möglich, an einzelnen Samstagen zu helfen. Ich freue mich, wenn Sie Lust haben, dabei zu sein.