Unser Service für Sie

  • Wenn Sie ein persönliches Gespräch suchen:

    Das Leben ist kein langer ruhiger Fluss, sondern wir müssen Entscheidungen treffen, Enttäuschungen wegstecken und Verluste verkraften. Auf Ihrem Weg möchten wir Sie als Pastorin/Pastor begleiten. Wir Pastoren sind für Sie zum Gespräch da. Am besten rufen Sie kurz durch oder mailen Sie uns, damit Sie nicht einen Weg vergebens machen.

    Kontakt

  • Kinder

    Wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind in unserer Kirche taufen lassen wollen.
    Wir bieten Ihnen dafür folgende Termine an:

    Erlöserkirche, Farmsen

    • 1. Advent, 03.12.2017, 16.00 Uhr; Pastorin Caßens-Neumann (im Gottesdienst)
    • 2. Weihnachtstag, 26.12.2017, 10.00 Uhr; Pastor Wippermann (im Gottesdienst)

    Friedenskirche, Berne

    • Nach Absprache.

    Was Sie brauchen

    • Mindestens ein Elternteil ist in der Kirche.
    • In der Regel zwei Paten – Patenbescheinigungen bekommt man im zuständigen Gemeindebüro.
    • Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke.

    Und so gehts

    • Anmeldung der Taufe im Gemeindebüro.
    • Taufgespräch mit der Pastorin oder dem Pastor.
    • Taufspruch und Gestaltungswünsche der Taufe werden auch im Taufgespräch verabredet.
    • Eine Auswahl von Taufsprüchen finden Sie zum Beispiel hier.

    Erwachsene

    Wenn Sie als Erwachsener die Taufe wünschen (Religionsmündigkeit ab dem 14. Lebensjahr), werden gesondert Verabredungen getroffen – bitte wenden Sie sich an eine unserer Pastorinnen oder einen unserer Pastoren.

  • Wir freuen uns, dass Sie diesen großen Schritt in Ihrem gemeinsamen Leben wagen und Sie Ihre Ehe unter Gottes Segen stellen wollen. Wir nehmen uns Zeit für ein ausführliches Traugespräch und bedenken mit Ihnen, wie Ihr Traugottesdienst festlich gestaltet werden kann.

    Was Sie brauchen

    • Sie gehören unserer Kirche an.
    • Spätestens zur Trauung müssen Sie die standesamtliche Urkunde der Eheschließung mitbringen.

    Und so gehts

    • Terminabsprache mit dem Gemeindebüro oder "Ihrer Pastorin" oder "Ihrem Pastor". Möglichst frühzeitig – das sichert die guten Termine.
    • Wenn Sie niemanden von unseren Pastoren kennen, dann nutzen Sie doch unsere vielfältigen Gottesdienste, um mal zu schnuppern.
    • Traugespräch mit der Pastorin oder dem Pastor.
    • Trauspruch und Gestaltungswünsche der Trauung werden auch im Traugespräch verabredet.
  • Sie haben den Verlust eines geliebten Menschen zu betrauern?

    Wir möchten Ihnen unsere Begleitung in dieser schweren Zeit anbieten – im Gespräch und auch für die Trauerfeier und Beisetzung. Wenn Sie aus unserem Pastorenteam eine Pastorin/einen Pastor kennen, rufen Sie bitte jederzeit durch.

    Das Gemeindebüro sagt Ihnen, wer für Sie da ist. Alles weitere können Sie dann im persönlichen Kontakt besprechen.

    Kontakt

  • Sie möchten wieder in die Kirche eintreten?

    Das geht leichter, als Sie denken. Wenden Sie sich – anders als beim Austritt – nicht an das Standesamt – sondern direkt an unser zentrales Kirchenbüro oder an einen Pastor bzw. eine Pastorin hier in Farmsen-Berne.

    Nach einem Gespräch mit ihm oder ihr unterzeichnen Sie ein Formular, mit dem Sie dann (zusammen mit Ihrer Lohnsteuerkarte) zum Einwohnermeldeamt gehen und Ihre Kirchenzugehörigkeit eintragen lassen.

    Bitte keine Angst vor dem Gespräch. Es geht hier weder um einen Glaubens-TÜV noch um ein Verhör. Wir heißen Sie vielmehr herzlich willkommen und stellen Ihnen die Arbeit der Kirchengemeinde FarBe vor.

    Wer aus irgendwelchen Gründen nicht über eine/n Farmsen-Berner Pastor/in den Wiedereintritt vollziehen lassen möchte, kann sich auch an andere Kolleg/inn/en wenden oder an die "Beratungsstelle für Kirchenzugehörigkeit" St. Michaelis, Krayenkamp 4, Telefon (040) 364799.