Gottesdienst mit Kantorei

Gerhard Tersteegen (1697-1769)

Gerhard Tersteegen war ein deutscher protestantischer Wanderprediger und Laien-Seelsorger, der zahlreiche bis heute bekannte geistliche Lieder geschrieben hat. 2019 wird sein 250. Todestag begangen. Tersteegen war einer der bedeutendsten Mystiker, die der Protestantismus hervorgebracht hat. In seinen Liedern spricht er davon, dass Christus und Gott sich in den Menschen einsenken und seine Spiritualität hatte eine große Ausstrahlungskraft, sodass die Menschen zu seinen Predigten strömten. Auch wird ihm die Natur zur Gotteserfahrung, wenn er z.B. dichtet: Wie die zar­ten Blu­men wil­lig sich ent­fal­ten und der Son­ne stil­le hal­ten, lass mich so still und froh dei­ne Strah­len fas­sen.“ Beruflich war Tersteegen tätig als Hutbandmacher. Sein bekanntester Choral ist „Gott ist gegenwärtig“.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Farmsen-Berne

Leitung Pastorin Dr. Christa Usarski

Ort Friedenskirche Lienaustr. 6, 22159 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Weitere Mitarbeitende Kantor Michael Gellermann, Kantorei

zurück