Literaturgottesdienst

Stephan Lohse, Ein fauler Gott

„Ein fauler Gott“, so lautet der Titel des Debütromans von Stephan Lohse.

Worum geht es? Sommer 1972. Benjamin ist gerade 11 Jahre geworden. Nächstes Jahr wird er ein Herrenrad bekommen, eine Freundin und vielleicht eine tiefe Stimme. Doch dann stirbt sein kleiner Bruder Jonas. Die Mutter weint nachts. Ben kommt nun extra pünktlich nach Hause und spielt ihr auf der C-Flöte vor. Dieser Roman erzählt von Teenagernöten und vor allem von einem Jungen, der seine Mutter das Trauern lehrt und dessen Mut ihr zeigt, dass das Glück, am Leben zu sein, auch noch dem größten Schmerz standhält.

Und wie Gott in diesem Roman vorkommt, werden wir gemeinsam im Gottesdienst entdecken.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Farmsen-Berne

Leitung Pastorin Anke Caßens-Neumann

Ort Erlöserkirche Bramfelder Weg 23, 22159 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück