Lutherfest 2020

Die Welt ist voller alltäglicher Wunder (Martin Luther)

Wir wollen auch in diesem Jahr wieder gemeinsam den Reformationstag feiern! Das Lutherfest hat sich in den letzten Jahren als tolles Format für diesen Tag erwiesen und so veranstalten wir auch 2020 – unter ganz besonderen Umständen – ein kleines Fest auf dem Gelände der Kita sowie vor dem Gemeindehaus in Farmsen.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen und Euch mit einem Kindergottesdienst in den Tag zu starten. Um 11:00 Uhr beginnen wir in der Erlöserkirche in Farmsen mit einer Geschichte zu Luther, horchen der Jugendband und genießen ein kurzes Anspiel zum Thema Reformation und Teilhabe.

Lutherrallye

Anschließend wird es actionreich auf unserem Gelände: Klein & Groß können sich an fünf Stationen sportlich betätigen und am Ende am Luther-Glücksrad einen kleinen (oder vielleicht auch großen) Gewinn abstauben. Jede*r Teilnehmer*in kann entweder vorab in einer der Kita-Gruppen eine Stempelkarte für die Rallye für 0,50 Euro erwerben oder kommt am 31. Oktober einfach zum Stand „Wertmarken & Stempelkarten“ und holt sich dort eine Karte ab.

Essen & Trinken

Wir werden selbstverständlich wieder Getränke und Speisen verkaufen. Um jedoch nicht so viel Bargeld im Umlauf zu haben, bitten wir Sie/bitten wir Euch, zu Beginn Wertmarken zu erwerben. Damit können Sie an allen Ständen (Grillstation, Kuchenbuffet, Getränkestand) ihre gewünschten Snacks und Getränke kaufen.

Gottesdienst zum Abschluss

… und dann ist das Lutherfest 2020 auch schon fast wieder vorbei! Um 14:00 Uhr laden wir Sie und Euch zu einem Abschlussgottesdienst in die Erlöserkirche ein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen schon jetzt einen wundervollen Reformationstag!

Janna Menz stellvertretend für das Organisationsteam

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Farmsen-Berne

Ort Ev.-Luth. Kindertagesstätten Farmsen-Berne (Großes Haus) Bramfelder Weg 23 a, 22159 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Technische Hinweise

Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund der aktuellen Situation nur 200 Personen auf dem Gelände zulassen dürfen. Bitte akkreditieren Sie sich vor dem Betreten des Geländes am Stand mit der Aufschrift "Anmeldung".

zurück